Dick Santoku 17cm Serie 1778 (8164217H)


Dick Santoku 17cm Serie 1778 (8164217H)

Auf Lager
Sofort versandfertig, Standardlieferzeit 2 Werktage

333,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Messerserie 1778 - Dick's Kostbarsten - Made in Germany

Das Santoku ist der asiatische Klassiker für Gemüse, Fisch und Fleisch. Es zeichnet sich durch eine dünne Klinge mit keilförmigem Anschliff aus. Das spitze Klingenende wird oft zum Dekorieren verwendet. Der Kullenschliff verhindert wirkungsvoll das Anhaften des Schneidguts. Der Begriff Santoku stammt aus dem Japanischen setzt sich aus den beiden Begriffen "san" für "drei" und "toku" für "Tugend" zusammen. Der Name bedeutet demnach so viel wie "Messer der drei Tugenden", womit die Verwendung des Messers zum Schneiden von Fisch, Fleisch und Gemüse gemeint ist. Trotz der asiatischen Klingenform kommt das Santoku europäischen Schneidetechniken sehr entgegen, weshalb das Messer auch in Europa weit verbreitet ist. 

Der Kern der Messer besteht aus einer hauchdünnen Lage hochlegiertem »Double X VG 12« Kohlenstoffstahls mit einer extremen Härte von über 61° HRC. Dieser ist besonders schnitteffizient und verlängert die Standzeit der Schneide erheblich. Der Kern wird im Sandwichverfahren in lebensmittelechten, rostfreien Stahl eingebettet.

Alle Messer aus der Serie 1778 werden von langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern handgeschärft und handabgezogen. Die Spezialisten bearbeiten sowohl den Griff als auch die Schneide eines jeden Messers von Hand. Der Griff aus ausgesuchtem Pflaumenholz macht jedes Stück zu einem Unikat, das seinen eigenen Farbcharakter hat. 

Ein Kunstwerk der Technik & ein neues Kapitel der Tradition.

Produktmerkmale

  • Art.-Nr: 8164217H
  • Serie: 1778
  • Klingenlänge: 170mm
  • Material Klinge: hochlegiertem »Double X VG 12« Kohlenstoffstahl/ rostfreier Stahl
  • Material Griff: Pflaumenholzgriff
  • Made in Germany
Auch diese Kategorien durchsuchen: Grillzubehör, Dick